Beautysnob – Die Beauty Lounge

Antarktischer Krill – das rote super Omega-3

1200px-Antarctic_krill_(Euphausia_superba)

Antarktischer Krill – das rote super Omega-3

Omega-3 Fettsäuren gehören zu der Gruppe der essentiellen Fette. Das heißt so viel, wie, dass unser Körper nicht in der Lage ist, diese Fette selbst zu produzieren. Omega-3 Fettsäuren benötigen wir allerdings damit Hormone gebildet werden können, für den Zellstoffwechsel, für die Bildung eigener Körperabwehrzellen und vieles mehr. Wer einen ausgeglichenen Omega-3 Fettsäuren Haushalt hat, kann somit viele Erkrankungen vorbeugen. Außerdem wird das Herz-Kreislauf-System durch Omega‑3 Fettsäuren geschützt.

Kürzlich wurde eine neue Omega-3 Art entdeckt. Das sogenannte rote Omega-3, welches von einer Krillart gewonnen wird, die in den Gewässern der Antarktis lebt. Dieses Omega-3 gilt als das hochwertigste und stärkste, das je entdeckt wurde.

Damit ich euch meine eigenen Erfahrungswerte über die Einnahme von antarktischem Krill mitteilen kann, habe ich dieses Wunder Omega-3 für euch getestet. Bevor ich allerdings mit der Einnahme von antarktischem Krill begonnen habe, habe ich mich im Internet über das Wunder Omega-3 informiert.

Der antarktische Krill gehört zu den Krustentieren und ernährt sich ausschließlich von Plankton womit er am Anfang der Nahrungskette steht und somit die besten Voraussetzungen mitbringt, da er nicht mit Schwermetallen und Pestiziden belastet ist und somit unschädlich für den menschlichen Körper ist. Krill Öl besteht aus Omega-3 Fettsäuren, Phospholipiden und hochaktiven Antioxidantien. Wer selber nochmal etwas über den Krill nachlesen möchte kann sich den Artikel hier anschauen.

Wo liegt der Unterschied zu „normalem“ Omega-3?

Krill Öl besteht, wie schon erwähnt, aus Phospholipiden, woraus auch die menschliche Zellwand besteht und somit sehr gut vom menschlichen Körper aufgenommen und verwendet werden kann. Außerdem, so berichten Anwender, soll das lästige Aufstoßen, welches von einem Fischgeschmack begleitet wird und bei der Einnahme von gängigen Fischölkapseln auftritt, entfallen. In diesem Artikel findet ihr weitere wichtige Informationen. Falls ihr weitere Informationen über andere Nahrungsergänzungsmittel benötigt, findet ihr diese auch hier auf meinem Blog.

Meine Erfahrungen

Ich habe über einen Zeitraum von zwei Monaten antarktische Krillöltabletten zu mir genommen und bin hellauf begeistert. Der Name „das rote super Omega-3″ trifft bei diesem Produkt wirklich zu!

Ich habe Jahre lang unter schweren Menstruationsbeschwerden gelitten. Mit der Einnahme von antarktischem Krill sind diese Beschwerden fast vollständig verschwunden, was das Lebensgefühl für mich während der Periode wirklich um einiges verbessert hat. Ein weiterer positiver Effekt ist, dass sich mein Hautbild verbessert hat. Meine Haut ist geschmeidiger, weicher und lästige Pickelchen sind zur Seltenheit geworden.

Ich bin unter Mega-Rot fündig geworden und habe dort das Produkt bestellt. Wer also Interesse daran hat, sollte dieser Seite einen Besuch abstatten.

 

Viel Spaß beim Testen!!!

 

von Krill666.jpg: Uwe Kils I am willing to give the image in 1700 resolution to Wikipedia Uwe Kils (Krill666.jpg) [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Cookies und Social Plugins erleichtern die Bereitstellung der Inhalte dieser Webseite. Mit einem Klick auf OK erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir entsprechende Techniken nutzen dürfen. .

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close