Beautysnob – Die Beauty Lounge

Haare dauerhaft glätten

Beauty Lounge

Viele Frauen wünschen sich glatte Haar und greifen deshalb häufig zum Glätteisen. Dies ist jedoch bei längeren Haaren sehr zeitaufwendig und schädlich für die Haare. Inzwischen gibt es Methoden um die Haare dauerhaft zu glätten. Die bekanntesten stellen wir heute in der Beauty Lounge vor.

Brazilian Blowout

Wer die Haare mit dem Brazilian Blowout behandeln lässt, erhält glatte Haare, wie vom Glätteisen. Diese bleiben für 2 bis 3 Monate in dem Zustand und wachsen anschließend mit der normalen Haarstruktur wieder heraus. Jedoch werden bei der Anwendung ungesunde Gase freigesetzt, weshalb die Methode in den meisten europäischen Ländern verboten ist. Zudem ist die Methode durch die enthaltenen chemischen Stoffe sehr schädlich für die Haare und kann sie spröde und trocken werden lassen.

Tannin

Ist eine relativ neue Methode für die dauerhafte Haarglättung. Der für die Anwendung benutzte Stoff Tannin ist natürlich und nicht so schädlich wie die chemischen Mittel des Brazilian Blowouts. Bei der Anwendung werden die Haare zuerst mit einem besonderen Shampoo gewaschen, wodurch das Tannin wirksam wird. Dies wird anschließend auf das Haar aufgetragen und muss 30 Minuten einwirken. Danach werden die Haare geföhnt und geglättet. Durch die Wärme kann der Wirkstoff seine Wirksamkeit entfalten.

Keratin

Keratin ist wie Tannin ein natürlicher Stoff und somit nicht schädlich für die Haare. Die Anwendung ist ähnlich wie bei Tannin. Zuerst werden die Haare gewaschen, erhalten die Keratinkur, worauf eine Einwirkzeit folgt. Anschließend werden die Haare geföhnt und geglättet. Hier ist der Vorteil, dass man den Glättegrad frei wählen kann. Je häufiger man die Haare glättet, desto glatter ist das Ergebnis am Ende. Anschließend werden die Haare wieder gewaschen und mit einer Haarkur behandelt. Anschließend werden sie wieder geföhnt und geglättet. Insgesamt dauert die Behandlung also am längsten ca. 2-4 Stunden.

Gemein haben alle Methoden, dass sie relativ teuer sind. So verlangen die meisten Haarsalons mindestens 150Euro für eine Behandlung. Wer sich jedoch die viele Zeit, die durch das tägliche Glätten verloren geht, sparen möchte, sollte hier investieren.

von Victoria_Justice_2012,_2.jpg:orangesporanges from Sydneyderivative work: АнДрЕй ПаВлОв (Victoria_Justice_2012,_2.jpg) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Cookies und Social Plugins erleichtern die Bereitstellung der Inhalte dieser Webseite. Mit einem Klick auf OK erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir entsprechende Techniken nutzen dürfen. .

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close