Beautysnob – Die Beauty Lounge

Make-Up für Brillenträgerinnen

800px-Nana_Mouskouri_924-5527

By Nationaal Archief, Den Haag, Rijksfotoarchief: Fotocollectie Algemeen Nederlands Fotopersbureau (ANEFO), 1945-1989 – negatiefstroken zwart/wit, nummer toegang 2.24.01.05, bestanddeelnummer 924-5527 (Nationaal Archief) [CC BY-SA 3.0 nl], via Wikimedia Commons

Accessoire oder Notwendigkeit

Seit es die Nerd-Brille gibt tragen viele Frauen eine Brille als modisches Accessoire. Doch knapp 70% der Frauen müssen gelegentlich oder regelmäßig eine Brille tragen, wodurch das Finden des richtigen Make Ups eine neue Herausforderung wird. Dabei gibt es nur ein paar Dinge auf die man als Brillenträgerin beim schminken des passenden Augen-Make-Ups achten sollte.

Weitsichtige Brillenträgerinnen

Die Gläser für Weitsichtige vergrößern das Auge optisch. Deshalb sollten diese Brillenträgerinnen auf helle Lidschattentöne verzichten, da diese das Auge noch größer erscheinen lassen. Optisch kleiner wirkt das Auge mit dunklerem Eye-Shadow. Hier eignen sich am besten blaue, graue, braune oder grüne Töne. Das restliche Augen-Make-Up sollte sparsam einsetzt werden. Nur eine kleine Menge Mascara auftragen und auf den Lidstrich verzichten. Ein dünner Kajalstrich kann eingesetzt werden.

Kurzsichtige Brillenträgerinnen

Hier gilt genau das umgekehrte von den weitsichtigen Brillenträgerinnen, da die Gläser optisch verkleinern. So sollten vor allem helle Lidschattentöne, wie weiß und alle Pastellfarben, wie rosa, eingesetzt und die Augen stark mit Mascara getuscht werden. Der Kajalstift sollte am besten weiß oder beige sein.

Alle Brillenträgerinnen

Egal ob kurz- oder weitsichtig gibt es noch einen Punkte auf den alle Brillenträgerinnen achten sollten. Zum einen die Augenbrauen. Grade beim Tragen einer Brille ist es sehr wichtig gespflegte Augenbrauen zu haben, da viel Aufmerksamkeit auf sie gelenkt wird. Sie sollten nicht zu schmal gezupft werden und dünnere Stellen mit einem nicht zu dunklen Augenbrauenstift nachgezogen werden. Ein weiterer wichtiger Punkt ist das verdecken von Augenringen. Durch das Tragen einer Brille werden Schatten auf das Gesicht geworfen, weshalb man die dunkleren Augenringe auf jeden Fall mithilfe eines Concealers abdecken sollte, um weitere dunkle Schatten zu vermeiden. Ein weiterer Tipp ist bei der Wahl des Lidschattens auf die Farbe des Brillengestells zu achten. So sollte man ein Auge darauf haben, ob das Gestell einen kühlen oder warmen Ton besitzt und die Eye-Shadow-Farbe darauf abstimmen.

Cookies und Social Plugins erleichtern die Bereitstellung der Inhalte dieser Webseite. Mit einem Klick auf OK erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir entsprechende Techniken nutzen dürfen. .

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close